Wasserspender kaufen und 30% sparen

beim Vergleich von Wasserspendern für Büro und Fitness-Studio

Wasserspender günstig kaufen für Schulen und KITAs

günstiger Wasserspender für KITA

günstiger Wasserspender für KITA

Eine ordentliche Ladung Wasser in den Schulpausen kann wahre Wunder bewirken, wenn es darum geht die Konzentration wieder neu zu beleben. Trinkwasserspender sollten deshalb in keinem Gang oder in der Mensa von Schulen und Kindergärten fehlen. Schließlich wird dem Nachwuchs damit auf Knopfdruck eine angemessene Erfrischung ermöglicht, welche frei von Zucker und anderen Kalorien ist. Günstige Wasserspender übernehmen zudem die Erinnerungsfunktion, damit die regelmäßige Wasserzufuhr nicht vergessen wird. Somit wird ein wichtiger Beitrag zur Ernährung der Kids geleistet. Doch auch im Büro oder zu Hause erweisen sich Wasserspender als sinnvolles Beistellgerät, um Durststrecken gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Welche Wasserspender eignen sich für KITA & Schule

Im Gegensatz zu Gallonen-Wasserspendern werden leitungsgebundene Wasserspender an die Wasserleitung angeschlossen. Die Geräte benötigen keinen Stromanschluss für die Kühlung, filtern das einlaufende Leitungswasser und können dieses sogar mit Kohlensäure versetzen. Je nach Modell sind die Geräte sogar mit einer Heizfunktion ausgestattet. Diese Funktion ist in Schulen und KITAs jedoch überflüssig. In Büros sieht die Sache jedoch anders aus. Wasserspender mit einer Heißwasserfunktion können hier sehr nützlich sein. Zum Beispiel für die schnelle Zubereitung von Aufgussgetränken und Instant-Suppen zwischendurch.

Die Vorteile der leitungsgebundenen Wasserspender

Immer frisches und gefiltertes Wasser, welches sich nie ausgeht. In Schulen und KITAs ist dieses Kriterium sehr wichtig, da nicht nur eine Handvoll Kids ambitioniert ist, den Durst zu löschen. Eine Gallone neigt sich vor allem nach dem Sportunterricht schnell dem Ende zu, wenn eine ganze Klasse H2O zapfen will. Diese muss dann ausgetauscht werden, weshalb der Hausmeister immer in Alarmbereitschaft sein muss, damit sich alle Kinder erfrischen können. Und auch der Bestellprozess kann sich als sehr umständlich erweisen. Die Gallonen müssen bestellt, geliefert, abgenommen, gelagert und immer wieder auf die Wasserspender gehievt werden. Anders verhält es sich mit leitungsgebundenen Wasserspendern, welche wie bereits erwähnt, an die Wasserleitung angeschlossen werden. Das bedeutet: sauberes Trinkwasser ohne Ende. Alle durstigen Kinder werden problemlos versorgt, da kein Nachfüllbedarf besteht.

Wasserspender mieten

Weitere Vorteile gegenüber Gallonenspendern

Leitungsgebundene Wasserspender bieten außerdem den Vorteil, Kosten einzusparen. Denn je mehr Wasser konsumiert wird, desto schneller amortisiert sich die Anschaffung. Dies hat den einfachen Hintergrund, dass der Wasserpreis in Deutschland vergleichsweise niedrig ist. Gerade in Schulen und KITAs werden täglich so einige Liter Wasser benötigt, um alle Kinder zu erfrischen. Der Anschaffungspreis gerät damit schnell in Vergessenheit. Gallonen können auf Dauer ins Geld gehen. Leitungsgebundene Systeme sind deshalb besser geeignet. Auch wenn ihr Anschaffungspreis deutlich höher ist, als bei Gallonen-Anlagen. Da kein extra Raum für die Lagerung der auf Vorrat bestellten Gallonen erforderlich ist, erweisen sich diese Gerät zudem als äußerst platzsparend und vor allem praktisch.

Die Vorteile von leitungsgebundenen Wasserspendern

  • Bestens geeignet bei sehr hohem Trinkwasserverbrauch
  • Die Wasserverfügbarkeit kann dauerhaft gewährleistet werden
  • Wasser für alle Vorlieben (zimmertemperiert, heiß, kalt oder sprudelnd)
  • Leicht zu reinigen
  • Kompakte und stilvolle Designs
  • Leicht zu bedienen
  • Unterschiedliche Ausführungen (Tisch-, Wand- und Thekenmontage / Standfuß)
  • Kein Organisationsaufwand (Bestellung, Lieferung und Lagerung von Gallonen)
  • Auf Dauer günstige Wasserkosten

Welche Ausführungen von Wasserspendern gibt es?

günstige Wasserspender

günstige Wasserspender

Auf dem Markt tummeln sich zahlreiche Anbieter, welche den günstigsten und besten Wasserspender versprechen. Da fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Einige Trinkwassersysteme ermöglichen voreingestellte Wasserportionen. Andere System sind wie bereits erwähnt, mit einer Heißwasserfunktion ausgestattet. Günstige Wasserspender können als Tisch- oder Standgerät ausgewählt werden. Wem beides nicht zusagt, der findet auf dem Markt auch Systeme, welche an der Wand montiert werden. Und auch in puncto Gehäuse gibt es deutliche Unterschiede. Viele Fronten werden aus Kunststoff gefertigt. Es gibt aber auch Ausführungen aus hochwertigem Edelstahl, womit günstige Wasserspender zusätzlich die Funktion von attraktiven Möbelstücken übernehmen.

Auf die regelmäßige Wartung & Pflege kommt es an

Wichtig ist darauf zu achten, dass die Wasserspender von ihren Konsumenten auch angenommen werden. Und die nötige Akzeptanz gegenüber Eltern erzielt man nur, wenn die Geräte keimfrei gehalten werden. Das bedeutet, dass nicht nur die Wasserspender selbst, sondern auch deren Standplatz samt Umgebung, regelmäßig gereinigt werden müssen. Günstige Wasserspender mit aufzudrehendem Hahn sind weniger für Schulen und KITAs geeignet, da dieser täglich von vielen Kindern berührt wird und dementsprechend mit Bakterien belastet ist. Hier bieten sich günstige Wasserspender mit voreinstellbaren Portionen an. Zwar muss dazu auch eine Taste betätigt werden, jedoch schließt diese meistens bündig mit der Front, beziehungsweise dem Gehäuse ab. Das Gerät kann somit einfach mit einem Tusch und Desinfektionsmittel abgewischt werden. Bei der Standortbestimmung sollte zudem darauf geachtet werden, dass genug Platz vorhanden ist, um Gedränge in den Pausen zu vermeiden.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Einige Hersteller haben sich speziell auf günstige Wasserspender für Schulen und KITAs spezialisiert. Diese Geräte sind in der Regel sehr robust, stabil und standfest. Diese Produktmerkmale bieten den Vorteil, dass herumtobende Kinder die Wasserspender nicht versehentlich umstoßen und damit beschädigen. Diese Geräte stellen somit auch kein Sicherheitsrisiko für die Kids dar. Des Weiteren ist darauf zu achten, dass Wasserspender nicht vor Fenstern oder im Außenbereich aufgestellt werden. Dies hat den einfachen Hintergrund, dass sich Keime unter direkter Sonneneinstrahlung schneller ausbreiten können.

Wie verhält es sich mit den laufenden Kosten?

günstige Wasserspender fürs Büro

günstige Wasserspender fürs Büro

Wer sich dazu entscheidet, einen Wasserspender in der Schule zu installieren, möchte natürlich auch wissen, welche Kosten dieses Projekt verursacht. Die Anschaffungskosten richten zum einen nach der Größe der Schule. Auf der anderen Seiten müssen die Verantwortlichen abwägen, ob die Anschaffung eines Gallonenspenders oder eines Leitungssystems sinnvoller ist. Die Anschaffungskosten sind nicht zu verachten, obgleich der Markt zahlreiche günstige Wasserspender für Bildungseinrichtungen bereithält. Handelt es sich um eine sehr große Schule in der mehrere Geräte aufgestellt werden sollen, kommen schnell ein paar Tausender zusammen. Dennoch kann die Anschaffung sehr sinnvoll sein, da sich diese inklusive Betriebskosten um die 6 Cent pro Liter bewegt. Die Kosten für Tafelwasser welches in Flaschen abgefüllt wurde, sind mit 25 Cent pro Liter deutlich höher. Schulen haben jedoch die Möglichkeit, bestimmte Fördergelder zu beantragen.

Fazit: sinnvolles Accessoire für Schulen & KITAs

Regelmäßiges Trinken fördert die Gesundheit und steigert die Konzentration. Bildungseinrichtungen sollten die Vorteile von staatlich geförderten Wasserspendern deshalb nicht unterschätzen. Besonders stabile Geräte welche speziell für solche Einsatzzwecke konzipiert wurden, lassen sich leicht reinigen, erinnern die Kids ans regelmäßige Trinken und sind deutlich günstiger als industriell abgefüllte Flaschen.

günstige Wasserspender fürs Büro

Wasserspender günstig kaufen für Schulen und KITAs günstige Wasserspender für KITA, Schule und Büro werden heute gemietet anstatt gekauft

Wasserspender kaufen

Wasserspender kaufen - gesund und fit mit Wasser Einen Wasserspender kaufen lohnt sich für viele Unternehmen und Firmen. Büros ohne einen solchen sind heutzutage immer seltener

Wasserspender kaufen

So günstig ist Wasserspender kaufen für Firmen! Viele Firmen in Hessen wollen einen Wasserspender kaufen, nicht nur für die eigenen Mitarbeiter

60325 Frankfurt am Main - Watercooler

Wasserspender Anfragen u. vergleichen Frankfurt Vergleich über Gallonen Wasserspender für Büro, Kanzlei oder Arztpraxis in 60325 Frankfurt am Main | Mehrwert für Patienten, Mandanten und Kunden

Wasserspender & Watercooler Profi - Konradsdorfer Straße 26 - 63683 Ortenberg
Wasserspender mieten, kaufen u. leasen | Preise u. neutrale Angebote erhalten | Miete, Leasing u. Kauf für Büro und Arztpraxis, für Wartezimmer oder Meetingraum | für Schule, Kita und Kindergarten